Zurück

Kommentare

Kommentar von Eras |

Danke für diese interessante Vorstellung. Wusste gar nicht, dass es so was gibt.

Antwort von Markus Golletz

Hallo Eras!
Haben wir diesen Sommer entdeckt, funktioniert wirklich gut, gerade mit Pellets wenn man mal ein paar Tage an einer Stelle ist- Test folgt!

Markus

Kommentar von Peter M |

Moinsen!
Ich habe eine OUTXE 24000mAh Powerbank im Einsatz. Die hat zwei ein- und zwei Ausgänge. Ich denke schon, das man damit gleichzeitig laden und aufladen kann.. warum auch nicht! Teste das Teil jetzt im 2. Jahr und bin sehr zufrieden. Damit kann man über USB-Steckdose sogar das Motorrad aufladen und als Starthilfe verwenden.
Über die 2x USB-Steckdose am Motorrad lade ich auch mein ganzes elektronisches Geraffel. Oder am Abend auf´m Campingplatz im Sanitärraum.
Die DJI Akkus kann man nä(h)mlich nicht laden. Die haben jeweils 3830 mAh und brauchen 3,8 A Ladestrom!

Kommentar von Peter M |

Ja interessant... würde ich mir trotzdem nie kaufen.
1. zu schwer
2. zu viel pack-maß
3. zu teuer
4. zu viel Firlefanz

Eine 3000er Powerbank kostet 25€ und nimm kaum Platz weg
Ein Klappgrill kostet 30 - 99€ und nimm kaum Platz weg
Ein Kochset (Topf/Pfanne/Deckel) gibt es auch für unter 30€

Wenn eines dieser Teile kaputt geht/geklaut wird... kann ich die anderen Teile immer noch nutzen... aber eine nette Spielerei für "Nerds" ist es schon. ;-)

Btw: Das Kochen mit nassem/feuchten Holz (was man eben so findet) habe ich mir ganz schnell abgewöhnt... die Schweine-Arbeit, das alles wieder sauber zu bekommen... dann doch lieber Spiritus!

Antwort von Markus Golletz

Peter!

Du bist ja unser Chef Kommentator! Danke dafür.

Firlefanz: wird sich zeigen, ich finde die Idee ganz gut, aber so ein schnieker Gaskocher mit einem guten Topf funktioniert auch schon ganz wunderbar. Tatsächlich was für Technik Nerds, aber (oder: deswegen) würde ich es gerne mal ausprobieren. Was tatsächlich gut geht, ist mit einem Klapp-Solarpanel das Handy aufzuladen im Sommer.

Hast du Tipps für ne gute Powerbank, mit der man gleichzeitig laden / entladen kann (Für den Solar Panel Betrieb).

LG

Markus

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 3 und 5.
* Feld muss ausgefüllt werden