Zurück

Kommentare

Kommentar von Svendura |

Die CRF450 find ich richtig klasse. Die Motorrevision bei 30 TKM ist allerdings nicht der entscheidende Wert, sondern die Ölwechselintervalle von 1 TKM. Das ist ein deutlicher Hinweis auf einen Sportmotor mit sehr begrenzter Tourentauglichkeit.
Kleiner Fehler: Es sind 25, nicht 35 PS. Leider...

Antwort von Markus Golletz

Hi Svenja,

dachte ich mir, dass du dich interessierst. Wird verbessert. Allerdings sind nun noch andere Modellvarianten auf den Markt gekommen: die CRF450XR. Dazu noch folgende Info von Honda Deutschland: "Die CRF450XR ist kein „offizielles“ Honda Produkt, es handelt sich dabei um einen Umbau der von der Firma RedMoto selbst durchgeführt wird. RedMoto ist in Italien für den kompletten Vertrieb der Honda Crosser Modellpallette zuständig und baut in Eigenregie die Crosser auf straßenzulassungsfähige Bikes um. Zudem hat RedMoto die Erlaubnis, Fahrgestellnummern selbst zu prägen. Was auch sein muss, da nach Umbau kein original Honda Produkt mehr und somit auch kein Anspruch mehr auf Gewährleistung durch Honda."

Lieben Gruß,

Markus

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 6 und 9.
* Feld muss ausgefüllt werden