Zurück

Kommentare

Kommentar von Peter M. |

Für meine Motorrad Reisen benutze ich seit Jahren:
-Garmin POI´s (Campingplätze)
-Archies Campings POI´s (Leider nicht mehr aktualisiert)
-Google Maps
-http://www.camping-municipal.org/ (Kann man in Google Maps ebenfalls öffnen)
Letztere hat die meisten billigen kommunalen Campingplätze und nicht diesen ****ADAC Qualitätsplatz Mist!

Antwort von Markus Golletz

Hi Peter,

vielen Dank für Deine Erfahrungen und das Update zu Archies. Bei ADAC stimme ich zu: Die dort gelisteten Plätze sollte man meist vermeiden. Google Maps ist immer sehr aktuell und quasi Schwarm-gepflegt, allerdings muss man da immer die richtigen Suchbegriffe bemühen. ‚Biwakplatz‘ statt Camping kann also helfen. Opencampingmap finden wir gut, weil man auch inoffizielle Plätze findet, bei denen man ggf. anfragen kann.

Dir alles Gute in 2023!

Ciao,

Markus

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 7 plus 5.
* Feld muss ausgefüllt werden