von (Kommentare: 0)

Husqvarna's erster Zweizylinder

Husky onroad

Zweizylinder: Bald auch von Husqvarna
Zweizylinder: Bald auch von Husqvarna

Schon im Frühjahr 2012 könnte es auf den Markt kommen: Ein Husqvarna Zweizylindermotorrad made in Biandronno. Damit würde Husqvarna im Namen von BMW ähnliche Wege beschreiten wie KTM, die einst auch ausschließlich mit dem Offorad-Sport verbandelt waren. Es sieht alles danach aus, als ob BMW den bewährten und sparsamen F 800 Motor der GS nach Italien zu einer Kur geschickt hat. Was dabei herauskommen soll? Ein auf 900 ccm aufgebohrter Motor, der noch mehr leistet und weiterhin sparsam und innovativ bleibt.

Bei Husqvarna ist man verrückt genug, unvernünftige Concept-Motorräder auf die Felgen zu stellen: zuletzt auf der EICMA 2010 mit der 933 ccm großen Mille 3, einem aus drei Einzylindern zusammengesetzten Dreizylinder oder der SMQ von Husky Designer Raffaele Zaccagnini. Das kann ja lecker werden ...

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 3 und 3?
* Feld muss ausgefüllt werden