von (Kommentare: 0)

MSR Whisperlite universal Stove im MR Kochertest

MSR Whisperlite universal: robuster Allesbrenner
MSR Whisperlite universal: robuster Allesbrenner

MSR Whisperlite-Kocher gibt es schon sehr lange. Wir wurden wegen einer Leserzuschrift auf den MSR Whisperlite universal (steht für Multifuel) aufmerksam. Es ist eher die modellgepflegte Ausführung  des MSR Whisperlite international, dessen hervorstechendes Merkmal ein relativ leises Geräusch beim Kochen war. Im ‚Standgas‘ laufen einige Benzinkocher noch relativ leise, doch wenn man sie aufdreht, entwickelt sich oft eine Geräuschkulisse, die jedes Gespräch erstickt. Das Geheimnis der Whisperlites ist der Brenner, der kein Prallblech, sondern viele scheibenartige Lamellen besitzt. Um lästiges Düsenreinigen zu verhindern, verpasste man dem Kocher eine sogenannte Schütteldüse, die schon beim Transport für eine rußfreie Düse und damit für störungsfreien Betrieb sorgt. Es gibt 2 MSR universal Kits, eines ohne Brennstoffflasche und eines mit. Passen tun die meisten handelsüblichen Brennstoffflaschen, die von MSR wird natürlich empfohlen. 

In einem MR-Kochertest tritt dieser MSR Mulifuelkocher in Kürze gegen den neuartigen Gaskocher Primus Eta Lite und einem Chinaimport-Brenner von EOE Equipment, den Karrimor Alpine Stove 40) an. 

--> zum Test

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 7 plus 8.
* Feld muss ausgefüllt werden