von (Kommentare: 0)

Schuberth S2

Konsequente Weiterentwicklung: Schuberth S2

Neu im März: Schuberth S2
Neu im März: Schuberth S2

Der Schuberth S2 soll ein Allrounder sein: Hinsichtlich Akustik, Aerodynamik, Komfort werden neue Maßstäbe gesetzt. Durch die Schuberth-typische Windkanaloptimierung kommt der Helm auf einen Wert von 85 dB (auf unverkleideten Motorräder bei 100 km). Fahrer sportlicher Maschinen wird freuen, dass dabei ein Auftriebswert von 0 erzielt wird. Ein innovatives Belüftungssystem sorgt dafür, das die CO2 Konzentration niemals auf einen kritischen Wert ansteigt, Pinlock-Visier und das Helm Innenleben sind für Passform und Sicherheit verantwortlich. Auch Kommunikation wird bei dem neuen S2 groß geschrieben, eingebaute Bluetooth Antennen bereiten den Helm für die Kommunikation mittels des Schuberth SRC-Systems™ vor. Ob Radioempfang oder Kommunikation zwischen 2 (oder mehreren) Motorrädern, hier wurde an der Empfangsqualität optimiert. Wir sind schon gespannt auf den ersten ausführlichen MR-Test!

Zubehör:

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 9 plus 4.
* Feld muss ausgefüllt werden