Zurück

Kommentare

Kommentar von Markus |

Silencer, wahrscheinlich wäre das ein viel einfachere uns sinnvollere Maßnahme: einfach die Klappensteuerung (nicht nur für Tirol) stillzulegen. Deine Argumentation kann ich gut nachvollziehen. Früher habe ich mich auch dabei ertappt, laut sein zu wollen, aber bei dem Verkehrs-overkill ist das längst vorbei. Mittlerweile kann ich das gut genießen, wenn ich Elektromotorrad fahre. Danke!
Markus

Kommentar von Silencer137 |

Sinnvollere Maßnahmen, in geplagten Anreise- und Urlaubsregionen für weniger Lärmbelastung zu sorgen:
- Kurzfristig: DB-Eater nicht ausbauen
- Keinen Klappenauspuff nachrüsten/bestellen bzw. Hersteller deutlich machen, dass man das nicht geil findet.
- Mittelfristig: Hersteller stellen Motorräder ohne Klappen her, bei denen einem nicht die Ohren abfallen, wenn die Kisten an einem vorbeifahren.
- Langfristig: Elektromotorrad.

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 2 und 4?
* Feld muss ausgefüllt werden